- Start
Uckermärkische Musikwochen

Zdarivej – Cembalo trifft Jazzgitarre

Sa 17. Aug 2024 16 UhrKulturkapelle Stolpe an der Oder
Marek Toporowski lehnt sich auf ein historisches Tasteninstrumentvergrößern
Marek Toporowski, Cembalo und Harmonium Piotr Domagała, Jazzgitarre

Originelle Musik im Grenzbereich von Jazz,
zeitgenössischer Musik und Folk

Die Subtilität der Jazzklänge, die makellosen Kompositionen und die virtuose Interpretation sind die Hauptstärken der Zusammenarbeit des Gitarristen Piotr Domagała und des Cembalisten Marek Toporowski. Die Makellosigkeit der klassischen Musik verbindet sich mit der Ausdruckskraft der Jazzmusik. Die Kompositionen von Piotr Domagała bieten eine hervorragende, originelle und klischeebrechende Session, die auf die virtuose Exzentrik der Musiker vorbereitet ist. Die Kombination von Jazz- und E-Gitarre mit barockem Cembalo und dem Harmonium in der Kulturkapelle lässt originelle Klänge erwarten.

Marek Toporowski, ist einer der Pioniere der historisch informierten Aufführungspraxis barocker Musik in Polen, in den letzten Jahren hat er seine Liebe auch zu vielen anderen Tasteninstrumenten und Musikrichtungen entdeckt.
Marek verbindet in seinem Werk oft scheinbar weit entfernte Bereiche der Musik. Er ist ein geschätzter Solist– Cembalist und Organist, Kammermusiker und Dirigent. Er gründete das Ensemble Concerto Polacco, das sich auf historische Aufführungen spezialisiert hat und schon vor fast 30 Jahren in der Uckermark erstmals gastierte. Viele Werke der altpolnischen Musik wurden unter seiner Leitung zum ersten Mal aufgeführt oder aufgenommen Viermal erhielt er den Fryderyk-Preis für CD-Einspielungen.

Piotr Domagała ist Jazzgitarrist und Dozent am Jazzinstitut der Musikakademie in Kattowitz. Er ist Schöpfer origineller Musikprojekte im Grenzbereich von Jazz, zeitgenössischer Musik und Folk und Preisträger von Meisterwettbewerben für Gitarre. Seine umfangreiche Diskographie umfasst auch vier Originalalben: «Chowaniece», «Vines», «Slavonic Tales» und das jüngste «Music for Jazz Guitar and Harpsichord». Als Gitarrist hat er mit Größen der Jazzmusikszene zusammengearbeitet und war an der Weltpremiere des Projekts Pat Metheny & NOSPR beteiligt. Er trat mit der amerikanischen Sängerin Marguerite Juenemann, der Blueserin Karen Caroll, dem deutschen Improvisator Richard Ortmann und mit vielen herausragenden Künstlern der polnischen Musikszene auf: Piotr Wojtasik, Lech Dyblik, Krystyna Prońko. Er produzierte eine musikalische Aufführung «Komeda-Before the Day Rises», die von Publikum und Kritikern sehr gut aufgenommen wurde.

reservix - dein ticketportal

Kulturkapelle Stolpe an der Oder

Leopold-von-Buch-Straße 10 - 16278 Angermünde