- Start
Uckermärkische Musikwochen

Ophelia – Liebe und Wahnsinn

So 18. Aug 2024 16 UhrDorfkirche Groß Fredenwalde bei Gerswalde
Seite einer Kirchevergrößern
Ensemble Flagrante: Antje Rux, Sopran Jette Beyer, Blockflöte Frauke Hess, Viola da gamba Francesco Cascarano, Theorbe

Werke aus dem 15.–17. Jahrhundert

Wo hört Liebe auf, wo fängt Wahnsinn an? Das Ensemble «Flagrante» befasst sich in seinem Programm «Ophelia» mit diesen und weiteren Themen rund um Liebe.

«Ophelia» umfasst Werke aus dem 15.–17. Jahrhundert, von Josquin des Préz, Antonia Bembo, Francesco Rognoni, Barbara Strozzi und Alessandro Scarlatti; die vertonten Texte besingen die Liebe mit allem was dazu gehört. Im Fokus der Werke steht die Frage wie Verstand und Emotion miteinander verbunden sind, sich begünstigen oder im Weg stehen.

Ein zentrales Werk des Programms behandelt die Figur Ophelia aus Hamlet, die den maximalen Wahnsinn, der sich in der Liebe begründet, verkörpert.

reservix - dein ticketportal

Dorfkirche Groß Fredenwalden

Groß Fredenwalde 10 - 17268 Gerswalde