- Start
Uckermärkische Musikwochen

Auprès du feu

So 4. Aug 2024 16 UhrKelterei des Gutshofes Kraatz
Porträt einer jungen Frauvergrößern
Sophia Stern, Photo: Katie-Edwards

Sophia Stern, Mezzo-Sopran
Charlie Zhang, Laute

Französische, englische und italienische Lieder des 17. Jahrhunderts von F. Caccini, G. Frescobaldi, G.G. Kapsberger, T. Merula, J. Dowland, T. Campion u.a.

Als Mitglied des Opernstudios Opera Fuoco zwischen 2013-17 gab Sophia Stern 2014 ihr Solodebüt als Dorabella in der Uraufführung von Nicolas Bacris «Cosi Fanciulli» am Théâtre des Champs-Elysées. Zu ihren weiteren Rollen gehören Toybe in Rumshinskys «Die Goldene Kale» und Anita in Bernsteins «West Side Story» (2019), Krystal Lambert in Gregory Vajdas «Georgia Bottoms» (2021) und l’Enfant in Ravels «L’Enfant et les Sortilèges» (2023). Seit 2021 leitet Sophia gemeinsam mit der Pianistin Justine Eckhaut das Kunstliedfestival Berlied, das im kommenden Herbst seine dritte Saison in Berlin erlebt.

Charlie Zhang schloss sein Gitarren- und Lautenstudium der mit erfolgreichem Abschluss an der Hochschule für Musik Darmstadt, an der Universität der Künste Berlin, an der Hochschule für Musik Nürnberg und am Königlichen Konservatorium ab Haag. Seit 2017 tritt er auf Musikfestivals wie dem Bachfest Schaffhausen, dem Bachfest Leipzig, dem Händel-Festival Halle, dem MISA-Festival Shanghai, dem International Music Festival of Beijing und in Istanbul sowie auf verschiedenen wichtigen Bühnen wie der Berliner Philharmonie und der Deutschen Oper auf . Neben seiner Tätigkeit als Bühnenmusiker unterrichtet er Gitarre, Laute, Musiktheorie und Kammermusik. Darüber hinaus hielt er musikalische Vorträge an verschiedenen Kulturinstituten, z.B. Harvard FAS CAMLab.

reservix - dein ticketportalKartenvorverkauf

Kelterei des Gutshofes Kraatz

Schloßstraße 7 - 17291 Nordwestuckermark OT Kraatz